Technologie - Revonia

Technologie

Zeitlos und modisch zugleich

Die Gewölbe von Revonia beruhen auf einer einzigartigen Technologie. Wir haben uns intensiv mit alten Gewölbekellern beschäftigt, was uns die Möglichkeit gab, von den Baumeistern der Vergangenheit zu lernen. Bei der Erschaffung unserer Gewölbe haben wir dieses wertvolle Wissen genutzt und es mit modernen Bauverfahren und -materialien kombiniert.

LERNEN SIE UNSERE GESCHICHTE KENNEN

So viel Raum, wie Sie benötigen

Unsere Bogengewölbe fertigen wir aus drei verschiedenen Modulen: einem Modul von 4,5 m² mit sechseckigem Grundriss, einem Modul von 11,7 m² mit Vorraum und rechteckigem Grundriss und – für noch mehr Raum – einem Zusatzkammermodul von 9,7 m². Die Deckenhöhe aller Module beträgt 2,5 Meter.

Die von uns angebotenen Module können vom Kunden so zusammengestellt werden, dass sie dem jeweiligen Raumbedarf gerecht werden. Dabei können Module mit rechteckigem Grundriss sowohl an der Längs – als auch an der Stirnseite montiert und verbunden werden. Zudem kann an diese Module ein sechseckiges Modul angefügt werden.

Sechseckige Kammer kamber

Grundfläche 16,2 m2

Das sechseckige Modul kann entweder für sich allein verwendet, oder mit anderen Modulen kombiniert werden.

Kammer mit Vorraum

Der Vorraum kann sowohl an der langen, als auch an der kurzen Seite der Kammer liegen.

Zusatzkammer

Grundfläche 21,4 m2

Die Zusatzkammer bietet eine Möglichkeit, die Raumlösung zu erweitern.

Das sechseckige Modul kann entweder für sich allein verwendet, oder mit anderen Modulen kombiniert werden.

Sechseckige Kammer kamber

Grundfläche 16,2 m2

Der Vorraum kann sowohl an der langen, als auch an der kurzen Seite der Kammer liegen.

Kammer mit Vorraum

Die Zusatzkammer bietet eine Möglichkeit, die Raumlösung zu erweitern.

Zusatzkammer

Grundfläche 21,4 m2

Kreuzgewölbebauten fertigen wir aus einem Basismodul mit einer Grundfläche von 10,2 m² und einer Deckenhöhe von 2,7 Metern an. Alle Seiten können entweder geschlossen sein, oder für das Kombinieren von Modulen bzw. Installieren von Fenster und Türen offenbleiben, bzw. ganz offen belassen werden.

Bogen- und Kreuzgewölbemodule können auch kombiniert werden. Es bieten sich unendlich viele Möglichkeiten:
– eine Sauna, die von der Größe, dem Charakter und der Planung her Ihren Wünschen entspricht,
– ein stattlicher Erdkeller
– oder ein eindrucksvoller, eine gute Atmosphäre schaffender Fest- und Aufenthaltsraum.

Für einen noch besseren Überblick hier einige Projekte, die wir bereits ausgeführt haben!

Beispielplanung 1

Grundfläche 30,6 m2

Kreuzgewölbemodule lassen sich sowohl an der Stirn- als auch an der Längsseite verbinden.

Beispielplanung 2

Grundfläche 40,8 m2

Sowohl die längere als auch die kürzere Seite des Kreuzgewölbemoduls können offen belassen werden, oder für die Installation von Fenstern und Türen eingerichtet werden.

Kreuzgewölbemodule lassen sich sowohl an der Stirn- als auch an der Längsseite verbinden.

Beispielplanung 1

Grundfläche 30,6 m2

Sowohl die längere als auch die kürzere Seite des Kreuzgewölbemoduls können offen belassen werden, oder für die Installation von Fenstern und Türen eingerichtet werden.

Beispielplanung 2

Grundfläche 40,8 m2

VORTEILE DER TECHNIK

Schnelle und bequeme Realisierung

  • Wir bauen auf Ihrem Grundstück an einem Tag einen neuen Keller, eine neue Sauna oder einen anderen Gewölbebau, ganz nach Ihren Vorstellungen.
  • Die Module werden vor Ort aufgestellt und mit Erde bedeckt.
  • Die Erstellung eines speziellen Fundaments ist nicht erforderlich. In die Module ist eine durchgängige Fundamentplatte integriert, wodurch das Absinken der Bauwerksteile ausgeschlossen ist.
  • Der Aufbau ist am Ort Ihrer Wahl möglich. Auch feuchte Böden stellten keine Beeinträchtigung dar.
  • Wir achten darauf, dass Ihr schönes Gartengelände nicht unter den Baumaßnahmen leidet. Für Transporte über den Rasen verwenden wir spezielle Matten, die den Rasen schonen.
  • Wir bieten sowohl eine schlüsselfertige Lösung als auch ein Paket an, bei dem der Kunde die Endbearbeitung selbst übernimmt.
VIDEO ÜBER DEN AUFBAU EINES GEWÖLBEBAUS!

Energieeffizient und umweltfreundlich

  • Unsere Module werden aus bewehrtem Stahlbeton hergestellt, wodurch Beständigkeit über mehrere Generationen hinweg garantiert ist.
  • Wird die Fassade mit Erde bedeckt, braucht sie nicht gewartet zu werden.
  • Durch Dämmung mit PUR-Schaum und Erde erzielen wir ein Fast-Null-Energie-Niveau.
  • Der Baukörper verfügt über ein unterirdisches, also geothermisches Lüftungssystem und weist eine gleichbleibende Temperatur auf. Um eine gleichbleibende Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Luftzirkulation aufrecht zu erhalten, wird auf passive Energienutzung zurückgegriffen.
  • Für die Innenausstattung werden ausschließlich natürliche Baumaterialien verwendet.

Innenklima und Benutzerfreundlichkeit

  • Gewölbedecken sorgen für eine hervorragende Luftzirkulation.
  • Für die Endbearbeitung von Wänden und Decken verwenden wir Kalkputz, der eine sterilisierende Wirkung hat. Kalk beugt Schimmel- und Pilzbildung vor.
  • Die Türen werden aus massivem Holz und schwalbenschwanzförmigen Querstreben in Handarbeit gefertigt.
    Die Scharniere, Griffe und Riegel sind Hand geschmiedet.
  • Wenn Sie möchten, können wir Ihren Gewölbebau auch mit Fenstern versehen.